Blog | Sehen Sie sich die neusten Blogbericht an

Styling-Tipp | Holiday Must-haves

Was packt man in den Urlaubskoffer? Welche Kleidungskombinationen sind für tagsüber, abends und fürs Flugzeug geeignet? Und wie bekommen Sie das alles in Ihren Koffer? Unsere Stylistinnen Ramona und Marina stellen ihre Styling-Tipps, Tricks und Must-haves, die sie auch auf den Styling-Abenden präsentierten, hier für Sie zusammen. Flugzeug-Set Tragen Sie im Flugzeug bequeme Kleidung. Unsere Stylistinnen haben ein paar Artikel ausgewählt, die bequem sitzen und dennoch schick sind. Hose Edison ist aus weicher Stretch-Baumwolle gefertigt und ist dank seiner besonderen Stoff-Verarbeitung ein echtes Mode-Item. Kombinieren Sie diese auffällige Hose mit einem einfarbigen Top, damit das Ganze ein wenig ruhiger wird. Tragen Sie über dem Top das luftige Jäckchen Ella in Weiß und darüber Jacke Genoa. Das Kunstleder-Jäckchen ist ideal für etwas kühlere Sommerabende. Runden Sie den Look mit Schal Enrico in Marineblau ab, und als Handgepäck können Sie eventuell eine große Leinentasche wählen. Selbstverständlich ist dieses Set auch hervorragend für eine lange Auto- oder Busfahrt geeignet. Jacke Genoa, Jäckchen Ella, Hose Edison, Top Engel, Schal Enrico, Tasche Gilroy Set 1 Ein Maxirock ist nicht allzu freizügig und dank des dünnen Materials dennoch herrlich luftig und bequem. Der ethnische Print dieses Rockes ist absolut modern. Tragen Sie diesen Maxirock in Kombination mit einem Top in Beige oder Aqua. Wählen Sie beispielsweise Top Fadam mit dem Jäckchen Famke in gebrochenem Weiß darüber, für einen eleganten Abend-Look. Und kombinieren Sie den Rock tagsüber ganz schick mit einem bordeauxroten Top. Runden Sie den Look mit Schal Fransisco, ebenfalls in Bordeaux, ab. Jacke Famke, Top Fadam, Rock Fargo, Top Florida , Schal Fransisco Set 2 Für warme Sommertage ist Kleid Gaby einfach ideal. Durch das eng anliegende Oberteil und den weiten Rock wirkt dieses Kleid ganz vorteilhaft. Sollte es am Abend etwas abkühlen, passt Strickjäckchen Ginger im Farbton Marineblau perfekt zu diesem Outfit. Die Rückseite des Jäckchens ist leicht durchsichtig, wodurch das Palmen-Dessin des Kleides deutlich wird. Das verleiht dem Ganzen einen verspielten Effekt.  Kleid Gaby, Tasche Gilroy,  Jäckchen Ginger Set 3 Für aktivere Tage wählen Sie am besten einen praktischen Look. Kombinieren Sie Hose Gibb mit Top Ellen in Beige und mit Strickjacke Filliz im selben Farbton. Hätten Sie es gern ein wenig auffälliger? Entscheiden Sie sich dann für das bordeauxrote Top Florida mit Schal Francisco. Top Ellen, Hose Gibb, Strickjacke Filliz, Top Florida, Schal Fransisco Set 4 Die eleganteste Hose, die auch noch ausgesprochen bequem sitzt, ist Hose Elize. Sie ist luftig und weich fallend, mit Falten am Saum, durch die sie schön am Knöchel anschließt. Tragen dazu ein bordeauxrotes Top und die elegante Bomber-Jacke Famke darüber. Diese Hose ist ausgesprochen stilvoll in Kombination mit Sandalen mit Absätzen. Außerdem passt Hose Elize optimal zu Top Fox und zur Strickjacke Ginger.  Jacke Famke, Top Florida, Hose Elize, Strickjacke Ginger, Top Fox Set 5 Eine helle Jeans darf in diesem Urlaub sicher auch nicht fehlen. Diese beige Jeans hat einen subtilen grafischen Print und silberne Reißverschlüsse am Knöchel, durch die sie besonders ins Auge sticht. Kombinieren Sie diese Hose mit Top Ellen und Strickjacke Ginger und runden Sie den Look mit Schal Fransisco ab. An einem etwas frischeren Abend können Sie die ebenfalls beige Strickjacke Filliz tragen.   Jeans Fiori, Strickjacke Ginger, Schal Fransisco, Top Ellen, Strickjacke Filliz Aber wie bekommen Sie diese Urlaubs-Must-haves eigentlich in Ihr Handgepäck? Legen Sie zunächst Schal Forrest einmal gefaltet auf den Boden Ihres Koffers. Diesen Schal können Sie dank seiner Größe auch als Strandlaken verwenden, und er nimmt weit weniger Platz in Anspruch als ein Badehandtuch. Das Wichtigste beim Packen ist, alle Kleidungsstücke aufzurollen. Dadurch knittern sie nicht so schnell und Sie können bis zu drei Teile mehr einpacken!  

Lesen Sie den Blogbericht >