Blog

Fashion Revolution Week / Lernen Sie Danitex kennen

23. April 2019

Es ist Fashion Revolution Week! Im Rahmen dieser Woche stehen die Arbeitsbedingungen in Bekleidungsfabriken im Mittelpunkt. Um den Herstellern unserer Kleidung ein Gesicht zu geben, möchten wir Ihnen unsere Produktionsstandorte und die dort tätigen Arbeitnehmer vorstellen! Heute ist Danitex an der Reihe!

Familiäres Betriebsklima

Bei Danitex ist man unglaublich stolz auf das familiäre Betriebsklima. Seit bereits 21 Jahren beschäftigt sich dieses mazedonische Unternehmen mit der Herstellung von Damenbekleidung. Danitex ist verantwortlich für einen Teil der Fertigung von Hosen und Röcken aus der Expresso Kollektion.

Ein Herz für das Unternehmen

Was Danitex so einzigartig macht? „Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, in ein starkes und loyales Band zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern zu investieren. Dank des Engagements unserer Arbeitnehmer können wir qualitativ hochwertige Produkte liefern“, berichtet die Eigentümerin. „Ein Teil unserer Arbeitnehmer ist bereits seit der Firmengründung bei uns beschäftigt.“

Frauen an der Spitze

Frauen sind gut vertreten bei Danitex, denn nicht weniger als 90 % der Mitarbeiter/innen von Danitex sind Frauen. Auch an der Spitze von Danitex steht eine Dame. Danica Gorgieva gründete Danitex im Jahr 1997, und mit Erfolg, denn bereits bald entwickelte sich der Betrieb zu einem Unternehmen mit ca. 170 Mitarbeitern. Dieses rasche Wachstum hatte jedoch auch eine Kehrseite: der Betrieb platzte sprichwörtlich aus allen Nähten. Danitex ist deshalb vor Kurzem in ein 3200 m2 großes, brandneues Gebäude in Kochani umgezogen, einer Stadt im Osten Mazedoniens. Das hypermoderne Gebäude erfüllt alle europäischen Anforderungen auf dem Gebiet der industriellen Fertigung und des Wohlbefindens der Mitarbeiter. „Derzeit gibt es nahezu keine Verbesserungsmöglichkeiten mehr“, berichtet Danica stolz.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitnehmer von Danitex wohnen im Umkreis von 5 bis 15 km zum Betrieb. Danitex sorgt für den Transport der Arbeitnehmer, die nicht selbst über die nötigen Mittel verfügen. Was die Entlohnung betrifft, sorgen ein fortwährender Auftragseingang und eine präzise Ausbezahlung für die finanzielle Sicherheit der Arbeitnehmer. „Wir erhöhen die Löhne und Gehälter alle 6 Monate.“

Es ist Fashion Revolution Week! Im Rahmen dieser Woche stehen die Arbeitsbedingungen in Bekleidungsfabriken im Mittelpunkt. Das Ziel dieser Woche ist ein sicherer, sauberer und ehrlicher Bekleidungssektor. Neugierig, wo Expresso seine Kleidung produziert? Wir haben einige unserer Produktionsstandorte gebeten, ein kurzes Video zu drehen. Heute stellen wir Ihnen Danitex vor! #fashionrevolution #whomademyclothes